Facilitators

Die Rolle des Facilitator ist es, die von Ihnen erstellten Schulungen zu leiten sowie die Teilnehmer zu begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Unabhängig davon, ob Ihre facilitatoren intern oder extern in Ihrem Unternehmen tätig sind, erhalten sie einen personalisierten Zugang zu Qigu, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

Einladung zur Leitung eines Trainings

Der Facilitator wird, ebenso wie die Teilnehmer, über den Beginn eines Trainings informiert und erhält über Qigu alle notwendigen Informationen für einen erfolgreichen Ablauf.

Kennenlernen der Teilnehmer und des Programms

Der Trainer kennt das Profil der Teilnehmer seiner Sitzung und kann vor Beginn der Sitzung Kontakt zu den Teilnehmern aufnehmen.

Fortschritte und Ergebnissen verfolgen

Er kann den Fortschritt der Teilnehmer global oder individuell verfolgen, ihre Ergebnisse sehen und bei Bedarf Nachfragen stellen oder mit ihnen interagieren. 

Qigu in Workshops verwenden

Qigu stellt den Facilitator alle Werkzeuge zur Verfügung, die sie für eine erfolgreiche Schulung benötigen: Anwesenheitsliste, integriertes Videokonferenz-Tool, spezifische Schulungsinhalte, Feedback (Zufriedenheitsumfrage), Echtzeit-Interaktion (Beamer), etc.

Schneiden Sie den Kurs auf Ihr Publikum zu

Die Rolle des Facilitator ist es, die zuvor erstellte Sitzung zu leiten, aber er kann auch während der Trainingseinheit in einige Elemente eingreifen: einen oder mehrere Teilnehmer in letzter Minute anmelden, die Teams ändern, bestimmte Inhalte hinzufügen und zum richtigen Zeitpunkt bereitstellen... 

Aktion !

Aktionen ermöglichen es dem Facilitator, die Teilnehmer zu begleiten und sicherzustellen, dass sie das zuvor Gelernte anwenden.
Er kann die Initiativen der Teilnehmer während der gesamten Dauer des Trainingskurses verfolgen und fördern.

Sie möchten mehr über Qigu erfahren?